Bio

DJ Mem-Brain (Ex „Fettes Brot“ Dj, ClubNight)

Dieses Jahr feiert DJ Mem-Brain sein 22 jähriges DJ Jubiläum. Angefangen hat alles damit, dass er eines Tages einen DJ beim auflegen sah und von da an stand fest, dass er nicht nur DJ werden will, sondern einfach DJ werden muss. Nach den sogenannten ersten Scratch Versuchen musste er feststellen, dass er das Deejaying wirklich gut beherrschte und somit stellte er sein Können bei den deutschen DMC Meisterschaften unter Beweis und wurde zusammen mit seinem DJ Partner Ray-D mit dem ersten Platz belohnt. Nur kurze Zeit später vertrat er Deutschland bei dem wohl wichtigsten DJ Wettbewerb, den DMC Weltmeisterschaften in Rimini und belegte dort den vierten Platz. Nachdem er sich nun sozusagen zur deutschen DJ Elite zählen konnte, wurden viele nationale Acts auf ihn aufmerksam. Somit rief er im Jahre 1996 das Brainstorm Projekt ins Leben. Nur wenig später wurde er zum festen Mitglied einer Hip Hop Formation, die auch noch heute für volle Clubs sorgt. Als DJ von Fettes Brot tourte er durch die Clubs, sammelte viele Live-Erfahrungen, verfeinerte seine DJ Fähigkeiten und bekam ein Gespür dafür, wie man die Leute im Club auf die Tanzflächen zieht. Viele Veranstalter wurden dabei auf ihn aufmerksam und somit wurde er deutschlandweit für eine Vielzahl von Clubgigs gebucht. Doch Mem Brain bekam von der ganzen Hip Hop Kultur nicht genug. So veröffentlichte er im Jahr 2000 zusammen mit dem Blumentopf DJ Sepalot für die Deutsche Bahn die „Deiner Tracks II“ Mixcompilation. Diese steig sofort auf Platz 12 der deutschen Samplercharts ein. Davon abgesehen machte er wieder mal von sich Reden, als er im Jahr 2000 als DJ von MC Rene durch Deutschland und die Schweiz tourte. Nur wenig später konnte er seinen Remix für Deutschlands erfolgreichsten DJ Tomekk zur „Return of Hip Hop“ Single beisteuern. 2001 hatte er sich wieder den Liveauftritten verschrieben und tourte zusammen mit MC Rene und Costa Da Beat Box als New Jack Kasseler Soundsystem durch die Clubs. DJ Mem Brain sagt von sich selbst, dass niemand ihm Grenzen setzen kann, sondern dass er sich diese selbst setzt. Dies ist wahrscheinlich ein Grund dafür, warum er bisher noch jedes Publikum zum feiern bewegen konnte. Er versteht es, sich auf die Leute im Club und Veranstalter einzustellen und weiß, wie man die Tanzflächen zum kochen bringt. Anfang 2002 konnte er sich wiedermal mit seinen Fähigkeiten gegenüber anderen durchsetzen und wurde neues Mitglied der You FM Club Night DeeJays. Mit seiner Hip Hop Sendung, die nicht nur im Radio, sondern auch im TV live übertragen wird, erreicht er zusätzlich eine Vielzahl von Hip Hop Headz. Da Mem Brain ständig an seinen Skillz arbeitet und neue Dinge ausprobieren möchte, rief er nicht nur während der letzten Jahre den Kabelsaloon Mixtapevertrieb ins Leben, und wurde erfolgreicher Clubbetreiber des Da Jam..s in Kassel, sondern er konzentrierte sich parallel auch mehr auf seine Fähigkeiten als Produzent. Anfang 2002 veröffentlichte er z.B. eine Mixcompilation namens „Inside NBA“, die von einer massiven DSF TV Kampagne unterstützt wurde. Neben nationalen Acts, wie z.B. Blumentopf, Brothers Keepers und Afrob, konnte er auch Afu-Ra und RZA auf internationaler Ebene für dieses Projekt gewinnen. Neben einigen Tracks für den „Global Hip Hop Tunes“ und den „Erkan & Stefan“ Soundtrack, widmete er sich auch der Unterstützung nationaler Newcomer und produzierte u.a. für das Berliner Newcomer V.IP. Album ein paar Songs. Mittlerweile gehört DJ Mem Brain zu den wohl erfolgreichsten Clubdeejays Deutschlands. Mit ca 100 Livegigs pro Jahr in Deutschland, Frankreich, Belgien, Österreich, Italien, Holland und der Schweiz heizte er den Clubgängern mit seinen DJ Skillz bereits richtig ein. Durch seine Tätigkeiten auf den verschiedensten Ebenen des Musikbusiness hat er sich einen guten Ruf als Club und Radio DJ, Veranstalter und Produzent erarbeitet. Grund genug für DJ Mem Brain, im Jahr 2015 auf 20 erfolgreiche Jahre zurückzublicken. Doch anstatt sich auf diesem Erfolg auszuruhen, zieht es ihn auch 2017 wieder in die Clubs und in sein Studio. Man kann also gespannt darauf sein, womit DJ Mem Brain in der nächsten Zeit die Hip Hop Szene bereichern wird.